Es geht wieder los!

Ab 1. Juli fahren wir wieder hinaus zu den Walen und Delfinen. Wir freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen jetzt schon einen entspannten Urlaub. Informationen zu den notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie unter Ausfahrten.

Bis bald in Tarifa, Katharina Heyer und das firmm-Team

Eindrücke einer Geburtstagsausfahrt

Text: Marianne Vuilleumier  

Gestern war ich mal wieder draußen, mit der firmm, mitten in der Straße von Gibraltar. Es war der 23. April, mein Geburtstag!

Ich hoffte, wie immer Delfine und Grindwale zu sehen - und insgeheim hoffte ich natürlich, eventuell einen Pottwal anzutreffen, denn diese sanften Riesen ziehen um diese Jahreszeit hier durch.

Was dann geschah, übertraf alles, was ich mir je vorgestellt hatte!

Kaum gestartet ertönte Katharina Heyers Stimme: "Pottwal-Blas auf 11 Uhr!"

Der Kapitän unseres Bootes, der "firmm Spirit" drückte aufs Gas, denn jetzt musste es schnell gehn. Wir wollten dort sein, so lange das Tier sich an der Wasseroberfläche mit Sauerstoff versorgt.

Wir schafften es, der Pottwal war noch nicht wieder abgetaucht! Doch da sahen wir auch schon, dass das nicht nur ein Tier war neben uns. "Es sind zwei!", hörten wir Katharina rufen - "nein, es sind drei..., vier..., unglaublich!"

Letztendlich lagen neben uns mindestens sieben oder acht Pottwale in einer Sternformation, und von allen Seiten kamen große Tümmler und gesellten sich zu ihnen. Die Wale streckten immer wieder ihre Köpfe aus dem Wasser, "humanwatching" nennen sie das vielleicht ...

Es war atemberaubend. Auf dem Boot hörte man nur noch das Klicken der Kameras und immer wieder: "oooh, wow ... "

Leider kam dann irgendwann ein Boot eines anderen Anbieters aus Tarifa bei uns an und fuhr schnurstracks viel zu nahe an die Tiere heran - sie tauchten ab!

Wer in der Straße von Gibraltar respektvoll und professionell organisiert Wale und Delfine beobachten möchte, darf sich definitiv nur für Ausfahrten mit der firmm entscheiden!

 

Marianne Vuilleumier

Zurück