Respektvolles Whale-Watching in Spanien

Beobachten Sie in Spanien Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum – erleben Sie mit firmm respektvolles Whale-Watching in der Straße von Gibraltar.

Beobachten Sie in Europa Wale und Delfine in Freiheit! Vom spanischen Städtchen Tarifa aus erforscht das firmm-Team um Katharina Heyer die Meeressäuger der Straße von Gibraltar. Seien auch Sie dabei und erleben Sie eindrucksvolle Momente.

Ob zweistündige Ausfahrt oder eine ganze Beobachtungswoche – bei firmm finden Sie das passende Angebot und lernen viel Interessantes über die Tiere. Profitieren Sie von mehr als zwanzig Jahren Erfahrung und respektvollem Whale-Watching.

Wo kann man Wale und Delfine beobachten?

Am südlichsten Punkt Europas Wale und Delfine beobachten! Informieren Sie sich über unsere Whale-Watching-Ausfahrten und Beobachtungswochen in Andalusien.

zum Whale-Watching mit firmm

Mehr als nur Whale-Watching

  • 99 % Erfolgsquote bei den Sichtungen
  • respektvolles Whale-Watching
  • Einhaltung internationaler Richtlinien
  • wissenswerte Infos vor/während der Ausfahrt
  • deutschsprachiges Personal
  • geeignet für Familien mit Kindern
  • auch für Menschen mit Behinderung

Stimmen unserer Besucher

Es war einfach ein Zauber, wie die Tiere, vor allem Delfine und Grindwale uns und das Boot kennenlernen wollten und direkt neben dem Boot oder unter dem Boot durchschwammen oder uns anschauten. Dadurch, dass wir eine ganze Woche Kurs gebucht haben, haben wir tolle Informationen durch Vorträge von Katharina und Meeresbiologen bekommen, denn firmm ist interessiert an Aufklärung und Schutz der Meeressäuger. Einfach Top! Wir kommen wieder.

Wale und Delfine

Grindwale, Pottwale, Orcas, Finnwale, Delfine – welche Arten kommen in der Meerenge vor und was wissen wir über sie?

weiterlesen

Tarifa und Umgebung

Erkunden Sie den südlichsten Ort des europäischen Festlandes und Orte in der näheren Umgebung von Tarifa (Südspanien).

weiterlesen

Stiftung firmm

Lernen Sie Katharina Heyer sowie Mitarbeiter und Stiftungsrat von firmm kennen und erfahren Sie mehr über unsere Ziele.

mehr zur Stiftung firmm

Neues aus unserem Blog

von Jörn Selling

Los Hileros

Dieser Ausruf von einem unserer früheren Kapitäne, der dabei die Augen verdrehte und vielsagend dreinschaute, sollte darauf hinweisen, dass er lieber nicht auslaufen würde...

weiterlesen

von firmm Team

Finnwal am 10. August
Finnwal am 10. August

Ein August voller Orcas und Finnwale

Die Orca-Saison dauerte von 25.Juli bis 22. August. An acht Tagen konnten wir die schönen schwarz-weißen Delfine beobachten.
Von Ende Juli bis Ende August konnten wir die Finnwale an 14 Tagen und auf 20 Ausfahrten beobachten.

weiterlesen

von firmm Team

Levante oder Poniente?

Tarifa wird regelrecht umarmt vom Wind, der aus 2 Hauptrichtungen mit schön klingenden Namen kommt: Levante, oder Poniente. Im Winter gibt es manchmal kalten Nordwind (vor allem nachts und am Morgen) oder Südwest. 

weiterlesen

von firmm Team

Finnwale

Riesen im Juni

Einen Finnwal zu beobachten, ist immer etwas ganz Besonderes, da man diesen Bartenwal nicht so häufig zu Gesicht bekommt. Er ist der Wal, den wir hier in der Straße von Gibraltar von allen sieben Arten wohl am seltensten sehen.

weiterlesen