Respektvolles Whale-Watching in Spanien

Beobachten Sie in Spanien Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum – erleben Sie mit firmm respektvolles Whale-Watching in der Straße von Gibraltar.

Beobachten Sie in Europa Wale und Delfine in Freiheit! Vom spanischen Städtchen Tarifa aus erforscht das firmm-Team um Katharina Heyer die Meeressäuger der Straße von Gibraltar. Seien auch Sie dabei und erleben Sie eindrucksvolle Momente.

Ob zweistündige Ausfahrt oder eine ganze Beobachtungswoche – bei firmm finden Sie das passende Angebot und lernen viel Interessantes über die Tiere. Profitieren Sie von mehr als zwanzig Jahren Erfahrung und respektvollem Whale-Watching.

Wo kann man Wale und Delfine beobachten?

Am südlichsten Punkt Europas Wale und Delfine beobachten! Informieren Sie sich über unsere Whale-Watching-Ausfahrten und Beobachtungswochen in Andalusien.


zum Whale-Watching mit firmm

Mehr als nur Whale-Watching

  • 99 % Erfolgsquote bei den Sichtungen
  • respektvolles Whale-Watching
  • Einhaltung internationaler Richtlinien
  • wissenswerte Infos vor/während der Ausfahrt
  • deutschsprachiges Personal
  • geeignet für Familien mit Kindern
  • auch für Menschen mit Behinderung

Stimmen unserer Besucher

Es war einfach ein Zauber, wie die Tiere, vor allem Delfine und Grindwale uns und das Boot kennenlernen wollten und direkt neben dem Boot oder unter dem Boot durchschwammen oder uns anschauten. Dadurch, dass wir eine ganze Woche Kurs gebucht haben, haben wir tolle Informationen durch Vorträge von Katharina und Meeresbiologen bekommen, denn firmm ist interessiert an Aufklärung und Schutz der Meeressäuger. Einfach Top! Wir kommen wieder.

Wale und Delfine

Grindwale, Pottwale, Orcas, Finnwale, Delfine – welche Arten kommen in der Meerenge vor und was wissen wir über sie?

weiterlesen

Tarifa und Umgebung

Erkunden Sie den südlichsten Ort des europäischen Festlandes und Orte in der näheren Umgebung von Tarifa (Südspanien).

weiterlesen

Stiftung firmm

Lernen Sie Katharina Heyer sowie Mitarbeiter und Stiftungsrat von firmm kennen und erfahren Sie mehr über unsere Ziele.

mehr zur Stiftung firmm

Neues aus unserem Blog

von Brigitte Achatz

Kinder zeigen Hände mit Handschuh

Sensibilisierung für Umweltschutz an der Schule „ Virgen del Sol“

Am 18.Oktober besuchte unser Meeresbiologe Jörn die Schule „Virgen del Sol“ in Tarifa um den Kindern von der Plastikverschmutzung an Land und im Meer zu erzählen.

weiterlesen

von firmm Team

Zwei große Tümmler
Ganz groẞes Kino: Sieben Pottwale umgeben von groẞen Tümmlern und Grindwalen, vor der Küste Tarifas

September-Spektakel: Elf Tage Pottwal-Sichtungen

Als wir am Morgen des 20. September an Bord unseres firmm-Boots Vision gingen, ahnten wir nicht im Entferntesten, was für ereignisreiche Ausfahrten uns erwarteten: Elf Tage unzähliger Pottwal-Sichtungen folgten.

weiterlesen

von Katharina Heyer

Pottwal neben Schiff

Ein unvergesslicher Tag!

Der 30. September wird uns unvergesslich bleiben. Er begann mit stockdickem Nebel, was eine große Herausforderung für alle unsere Mitarbeiter bedeutet.

weiterlesen

von Heike Pahlow

firmm"> Zwei große Tümmler

Studierende der Uni Basel zu Gast bei firmm

Ende Juni war firmm erneut Gastgeber für 16 Studierende des Masterstudiengangs Sustainable Development. Während der meeresbiologischen Exkursion in Tarifa erwartete die Teilnehmenden ein intensives und abwechslungsreiches Programm.

weiterlesen