Es geht wieder los!

Ab 1. Juli fahren wir wieder hinaus zu den Walen und Delfinen. Wir freuen uns, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen jetzt schon einen entspannten Urlaub. Informationen zu den notwendigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie unter Ausfahrten.

Bis bald in Tarifa, Katharina Heyer und das firmm-Team

Wal Julian und das Plastikbauchweh

von firmm Team

Da uns der Umweltschutz und die Problematik der Verschmutzung unserer Meere mit Plastik sehr am Herzen liegt, möchten wir folgendes Kinderbuch wärmstens empfehlen: Wal Julian und das Plastikbauchweh. Es freut uns natürlich sehr, dass der Hauptdarsteller ein Grindwal ist, wie wir sie auch bei uns in der Straße von Gibraltar antreffen.

Geschrieben wurde das Buch von der Deutschen Christina Grünig, die u.a. in der tiergestützten Pädagogik arbeitet. Heike Georgi hat die Geschichte mit ihren bezaubernden Illustrationen bereichert.

In kindergerechter Weise wird den kleinen Lesern beigebracht wie wichtig es ist die Natur zu schätzen und zu schützen. Viele Wale, Delfine, Schildkröten, Seevögel und andere Tiere verhungern jedes Jahr mit vollem Magen, da sie Plastikabfälle mit Nahrung verwechseln und verschlucken. Jeder Einzelne kann durch tägliche Kaufentscheidungen dazu beitragen, dass nicht noch mehr Plastik im Meer landet. Auch Kinder können das verstehen und so dazu beitragen, dass es Wal Julian und seinen Freunden besser geht.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Geschichte:

Julian ist ein kleiner Wal, genauer gesagt: ein Grindwal. Viel lieber wäre er aber ein „Pilotwal“, weil er Piloten toll findet und wie sie Verantwortung für seine Meeresfreunde übernimmt. Meeresschildkröte Eddi und Seestern Paul können sich auf Julian verlassen, denn er weist ihnen stets den richtigen Weg. Die drei Freunde haben ein trauriges gemeinsames Schicksal, denn bei einem schlimmen Sturm mit tosenden Wellen und starken Strömungen haben sie ihre Familien verloren. Umso mehr halten sie jetzt zusammen und passen gut aufeinander auf.

Doch eines Tages geht es Julian schlecht und immer schlechter. Die Freunde sorgen sich furchtbar um den kleinen Wal, bis Eddi eine Vermutung hat …

Das Buch kann man über den folgenden Link bestellen:

https://www.papierfresserchen.de/epages/64282966.sf/de_DE/?ObjectID=115912243

Zurück