Tarifa und Umgebung

Tarifa ist die Verbindungsstelle zwischen Europa und Afrika: Nur 14 Kilometer trennen an diesem Ort Spanien von der marokkanischen Küste. Außerdem fließen hier, in der Straße von Gibraltar, Mittelmeer und Atlantik zusammen.

Der kleine Fischerort Tarifa ist vom Naturpark Parque Natural del Estrecho eingerahmt. Im Westen, auf der Mittelmeerseite, befindet sich die Felsküste. Im Gegensatz dazu stehen die endlosen Sandstrände des Atlantiks, die nur wenige Meter vom Hafen entfernt beginnen und sich an der Costa de la Luz bis nach Cádiz hinziehen.

Egal, wonach Sie sich in Ihrem Urlaub sehnen: Natur, Geschichte, Erholung, sportliche Aktivitäten oder Partys – am südlichsten Punkt Europas finden Sie genau das, was Ihre Ferien zu etwas Besonderem werden lässt. Entdecken Sie auf den folgenden Seiten interessante Orte an der Costa del Sol und Costa de la Luz und finden Sie heraus, was Sie neben dem Whale-Watching mit firmm hier im sonnigen Süden Spaniens noch erleben können.

Tarifa

Begeben Sie sich auf einen kleinen Stadtrundgang durch Tarifa. Erkunden Sie die verwinkelte Altstadt, Strände und Naturparks.

Tarifa entdecken

Bolonia

Erholung, Natur und Geschichte – das finden Sie in Bolonia mit seinem langen Sandstrand, der Düne und den römischen Ruinen.

auf nach Bolonia

Los Caños de Meca

Der winzige Ort Los Caños de Meca ist vor allem bei Wind- und Kite-Surfern sehr beliebt. Ganz in der Nähe befindet sich das Kap Trafalgar.

Infos zu Los Caños

Vejer de la Frontera

Vejer de la Frontera befindet sich im Landesinneren auf einem Hochplateau 200 m über dem Meeresspiegel und ist eins der „weißen Dörfer“ Andalusiens.

durch Vejer schlendern

Cádiz

Cádiz ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, zu der auch Tarifa gehört. Die Stadt lädt zum Schlendern ein und hat auch geschichtlich einiges zu bieten.

Cádiz erkunden

Jerez de la Frontera

Sherry, Pferde, Flamenco und Motorräder – machen Sie einen kulturellen Abstecher in die größte Gemeinde der Provinz Cádiz.

Jerez erleben

Algeciras

Die heutige Industriestadt Algeciras war einige Jahrhunderte in Vergessenheit geraten, bevor der Ort 1704 wiederentdeckt und erneut besiedelt wurde.

mehr zu Algeciras

Gibraltar

Erklimmen Sie den berühmten Felsen, schauen Sie über die Meerenge und Sie werden verstehen, weshalb Gibraltar strategisch so wichtig ist.

Gibraltar auskundschaften

Ronda

Ronda wurde auf einem Felsplateau erbaut. Die im 18. Jahrhundert erbaute Brücke über die 100 m tiefe Schlucht ist ein beliebtes Fotomotiv.

Ronda durchstreifen

Málaga

Erleben Sie die Großstadt Málaga, die nicht nur zum Shoppen einlädt. Unter anderem befindet sich hier auch das Geburtshaus von Pablo Picasso.

Málaga unsicher machen