Matriarchin

Matriarchin ist die Älteste ihrer Gruppe, die Schützerin ihres Subrudels. Wie bei den meisten in Gruppen lebenden Arten gibt es auch bei den Orcas eine gewisse Rangordnung. Die Ranghöchste ist normalerweise die Matriarchin. Wenn es zu Streitigkeiten zwischen verschiedenen Subrudeln kommt, unterstützt die Matriarchin ihren ältesten Sohn. Die Kälber bleiben ihr ganzes Leben bei der Mutter und haben so genug Zeit, von ihr das Überlebensnotwendige zu lernen. Auf die Weise entwickeln die Orcas auch Kultur.

Pate von Matriarchin werden

Durch Forschung und Information wollen wir auf die Situation der Delfine in der Straße von Gibraltar aufmerksam machen und zur Sensibilisierung beitragen. Danke, dass Sie uns mit einer symbolischen Patenschaft dabei unterstützen!

So erlebten wir Matriarchin seit Beginn unserer Patenschaftsaktion:

2014

Matriarchin sichteten wir häufig und immer in Begleitung eines Babys. Als Großmutter hütet sie oft die Jungen, damit die Mütter auf Thunfischfang gehen können. Sie bewegt sich immer in einer Schule von 5-7 Orcas.

2015

Wir sichteten Matriarchin immer mal wieder, jedoch nicht so häufig wie die Jahre zuvor. Sie bewegt sich immer in einer Schule von 5-7 Orcas, und meistens ist Camacho im weiteren Umkreis zu sehen.

2018

Die Matriarchin war zu unserer großen Freude am 26. Juni gleich bei der ersten Sichtung mit dabei. Zwei Jahre hatte sie die Straße von Gibraltar nicht mehr besucht und wir hatten sie nicht gesehen. Es scheint ihr gut zu gehen umgeben von ihrer Familie.