Lolly

Lolly kennen wir seit 2004, als wir sie zum ersten Mal zusammen mit ihrem Baby sahen. Ihre Finne ist von einem Pilz befallen, was die Identifikation dieses Tieres natürlich sehr leicht macht. Glücklicherweise ist dieser Pilz in den letzen Jahren aber nicht gewachsen und somit nicht schlimmer geworden.

Seit wir Lolly kennen, hatte sie schon zwei Jungtiere. Das letzte kam 2011 zur Welt.

Früher war sie eher scheu, doch mit der Zeit und ihren Jungen wurde sie stets zutraulicher und wagt sich mittlerweile schon sehr nahe ans firmm-Boot heran. Dabei behält sie natürlich ihre neugierigen Jungen immer gut im Auge.