firmm Blog

Ein besonderer Nachmittag mit Grindwal Mathilda und ihrem Baby

Am 21. Juni 2013, einem sonnigen, für Sommerbeginn aber noch etwas zu kühlen Nachmittag, brachen wir im Hafen von Tarifa mit unserem Boot firmm-Spirit zu einer unserer zweistündigen Wal- und Delfinbeobachtungstouren auf. Das Meer war an diesem Tag glatt und ruhig und es versprach eine entspannte Ausfahrt zu werden.

weiterlesen

Malwettbewerb an Tarifas Schulen zum Internationalen Tag des Ozeans

Zum 5. Mal hat firmm zum Anlass des Internationalen Tag des Ozeans (8.Juni) die Schulen in Tarifa zu einem Malwettbewerb eingeladen.

weiterlesen

Meeresschildkröte an Board der firmm Spirit

21.05.2013. Heute Morgen brachen wir mit unserem Boot Spirit im Hafen von Tarifa auf und es versprach eine ruhige Ausfahrt zu werden. Es hatte aufgehört zu regnen, war fast windstill und die Wasseroberfläche war so ruhig wie seit Tagen nicht mehr.

weiterlesen

Entführung eines Neugeborenen

Am 07.05 um 16:15 und nachdem wir bei Levante 4 Bf. eine Gruppe von 5 Grindwalen am Boot gehabt hatten, von denen zwei Junge immer wieder nahe vorbeischwammen und tauchten, sahen wir eine Gruppe Großer Tümmler in 200 Metern Entfernung auf uns zu schwimmen.

weiterlesen

Überwältigende Begegnung mit Pottwalen

Es schien eine ganz normale Ausfahrt auf der Spirit zu werden. Während der ersten 30 Minuten der Ausfahrt sahen wir ein paar Große Tümmler, die auf den Wellen vor einem großen Frachtschiff freudig surften und ein paar Grindwale. Dann entdeckte Katharina vom Deck aus den charakteristischen Blas von Pottwalen…

weiterlesen

15. firmm-Treffen

Das 15. firmm-Treffen wurde zum ersten Mal von Samuel Notz, Sohn von Katharina Heyer und Mitglied des Stiftungsrates eröffnet. Ein neues Gesicht und sicherlich ein wichtiger Bestandteil des firmm-Teams.

weiterlesen

Spektakel zum Saisonanfang

Die Saison begann mit einigen eher schaukeligen Ausfahrten, während derer wir Pilotwale und Grosse Tümmler beobachten konnten.

weiterlesen

Die Saison 2012 – ein kurzer Rückblick

Die Saison zeigte sich relativ gütig, mit weniger Tagen starken Levantes, der uns in die Bucht von Gibraltar zwingt. Die interessantesten Fahrten erlebt man dort in der Regel gegen Ende der Saison (während der Monate September und Oktober) wenn sich große Schwärme von Fliegenden Fischen vor dem Felsen von Gibraltar versammeln.

weiterlesen

Was für ein Orca-Wochenende!

Die wohl unglaublichsten Begegnungen mit den schwarz weissen Riesen…

weiterlesen

Der Überlebenskampf eines Großen Tümmlers

Wir trafen auf eine Gruppe Grosser Tümmler. Eines der Tiere fiel uns gleich auf, denn es hatte, so wie es schien, einen Tumor am Blasloch. Er war auffallend kleiner als die anderen Jungtiere der Gruppe und hatte ganz offensichtlich Probleme zu atmen.

weiterlesen