Ereignisreiche Woche trotz Levante! (aus Katharinas Tagebuch)

von firmm Team

Sonntag 20. April:
Bei strömendem Regen besuchte uns eine 12-köpfige Equipe des MDR (mitteldeutsches Fernsehen) im Rahmen ihrer Sendung über die alte Dame Ilse Bähnert, die durch ganz Andalusien reiste und als Höhepunkt und Ende ihrer Reise in Tarifa mit firmm auf Wal- und Delfin-Beobachtung fuhr. (Bericht von Nina)

Team MDR

 

Ankunft von Daniele Grieco, Produzent des Dokumentarfilms "Die Wale in der Strasse von Gibraltar" von Stellamaris Film mit Kathleen Herbst, seiner Kamerafrau.

04.22 04.22

Montag 21. April:
Katharina begleitet das Filmteam nach Marokko in die neuen Buchten, welche unberührt sich in der milden Sonne präsentierten.

DSCF0117 bearb DSCF0119

DSCF0106 DSCF0121

 

Ankunft von Rösli's Carreisen. Rösli Dönni besuchte als erstes Schweizer Busunternehmen mit ihren Gästen firmm und nahm an einem Wal- und Delfin-Beobachtungskurs teil.

Rösli Ankunft

 

 

Dienstag 22. April:
MDR Team und die alte Dame "Ilse" versammelten sich im Hafen für eine spektakuläre Ausfahrt.

Gruppenfoto firmm MDR

Da es bei Flut losging, fuhren wir direkt in die hohen Wellen der "Vasiante" (besonderes Wellenaufkommen nach dem Wechsel vom Höchststand Flut zu Ebbe). Durch diese Wellen muss man durch, um dahinter ruhiges Wasser anzutreffen. Ohne schauspielern zu müssen flippte die alte Dame dann fast aus, als vorne im Bug ein Dutzend Grosse Tümmler ihre Show aufführten, wohlverstanden, alles freiwillig und aus purer Lebensfreude!

 

Dienstag 22. April und Mittwoch 23. April:
2 herrliche Sonnentage erlaubten für unsere Kursteilnehmer, inkl. Rösli's Gruppe 4 tolle Fahrten aufs Meer, bei denen sich die Wale und Delfine in Hülle und Fülle zeigten.
Ankunft von Felix Karrer, Kameramann des Schweizer Fernsehens, den wir gleich mit aufs Meer entführten.


04.23 Felix Karrer

04.23 04.23

 

Donnerstag 24. April und Freitag 25. April:
Infolge Einsetzens des Levantes erhielt die fröhliche Gruppe zudem von Jörn und Katharina Vorträge und nahm an Exkursionen in die Sanddüne von Bolonia und bei Ebbe in die Felsküste vor Tarifa teil.
Felix Karrer mit Kamera und Ruth Zweifel (Journalistin und Fotografin) begleiteten die Gruppe.


04.25 04.25

04.25 04.25

04.25

Felix Karrer filmte für die Sendung SF Spezial "Fernweh", welche im kommenden Juli und August ausgestrahlt wird und rund ums Mittelmeer führen wird. Der Anfang wird in der Strasse von Gibraltar sein und dazu wurden Katharina und das Team interviewt.
Man darf gespannt sein!

Karrer auf Boot

Foto: Rolf Zürcher


Voraussichtlich wird der Beitrag am 8. Juli 20.50Uhr im SF Spezial "Fernweh", ausgestrahlt.

 

Samstag 26. April:
Abschied von Felix Karrer und Rösli's Gruppe

04.25

04.25 04.25

Wir dürfen verraten, dass Rösli in der ersten Mai Woche 2009 wieder mit ihrem 5- Sterne Bus eine Fahrt ab Horgen (Schweiz) zu uns nach Tarifa plant.
Information: Tel. 0041 79 820 50 50, www.doenni-roesli-carreisen. Wir freuen uns jetzt schon auf eine weitere fröhliche Gruppe!

Zurück