firmm Blog

Delfine und Wale zu Gast beim WDR

Es war ein herrlicher Tag an jenem beginnenden August. Das Wetter zeigte sich, wie schon viele Tage zuvor, von seiner besten Seite. Wie automatisch beginnt man zu lächeln und vor Freude zu strahlen, sobald man aus dem Fenster blickt.

weiterlesen

Ein lang ersehnter neuer Look für www.firmm.org

Heute, mehr als hundert Jahre später, wurde die neue Website von firmm in allen Sprachen in Betrieb genommen.

weiterlesen

Kindermund tut Weisheit kund (Teil zwei)

Überrascht hat mich in diesem Jahr wie viele Kinder mir erzählten, dass sie ein Buch über Wale haben und was sie darin gelesen haben, oder dass sie in der Schule ein Projekt oder ein Referat über Wale und Delfine gemacht haben.

weiterlesen

Rückblick Patentiere 2019

Hier berichten wir vom Befinden der Patentiere während des Sommers 2019.

weiterlesen

Sensibilisierung für Umweltschutz an der Schule „Virgen del Sol“

Am 18. Oktober besuchte unser Meeresbiologe Jörn die Schule „Virgen del Sol“ in Tarifa um den Kindern von der Plastikverschmutzung an Land und im Meer zu erzählen.

weiterlesen

September-Spektakel: Elf Tage Pottwal-Sichtungen

Als wir am Morgen des 20. September an Bord unseres firmm-Boots Vision gingen, ahnten wir nicht im Entferntesten, was für ereignisreiche Ausfahrten uns erwarteten: Elf Tage unzähliger Pottwal-Sichtungen folgten.

weiterlesen

Ein unvergesslicher Tag!

Der 30. September wird uns unvergesslich bleiben. Er begann mit stockdickem Nebel, was eine große Herausforderung für alle unsere Mitarbeiter bedeutet.

weiterlesen

Studierende der Uni Basel zu Gast bei firmm

Ende Juni war firmm erneut Gastgeber für 16 Studierende des Masterstudiengangs Sustainable Development. Während der meeresbiologischen Exkursion in Tarifa erwartete die Teilnehmenden ein intensives und abwechslungsreiches Programm.

weiterlesen

Über Delfine in Gefangenschaft

In der Sommerferien-Zeit habe ich einige Freunde beobachtet, die sich dazu entschieden haben, Delfinarien als eine Familienaktivität zu besuchen. Meine Erfahrungen dahingehend möchte ich gern mit Ihnen teilen.

weiterlesen

Rugulopteryx okamurae, oder wie Ökosysteme kippen

Seit 2015 kommt es an der Steilküste zwischen Tarifa und Algeciras zu Ansammlungen von angeschwemmten Algen, die alles Leben am Felsenriff unter sich erstickt haben und bei Levante Wind im Hafen für einen unerträglichen Fäulnisgestank sorgen.

weiterlesen